Chopard

Die 1860 gegründete Schweizer Uhrmacherfirma, bis 1963 im Traditionellen Eigentum von Paul André Chopard, wurde um 1963 unter dem Namen „Le Petit-fils de L.U. Chopard et Cie, Fabrique des Montres L.U.C“, vom Pforzheimer Uhrenhersteller Karl Scheufele erworben. Bis heute gehört Chopard zu einer der führenden Schmuck- und Uhrenproduzenten, mit Filialen in Europa, Asien und Nordamerika. Chopard steht für hochwertige Schmuckkollektionen und aussergewöhnliche Uhren, wobei viel Wert auf Handarbeit und eine möglichst hohe Fertigungstiefe gelegt wird.

Kollektionen: Ice Cube, Happy Diamonds, Imperiale, Palme Verte, Chopardissimo, La Strada.


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei schmuckgebiet.